Herzklopfen und Geheimnisse: Love Lies - Alles ist erlaubt || Molly McAdams






Titel: Love Lies - Alles ist erlaubt
Autorin: Molly McAdams
Seitenzahl: 416
Verlag: Heyne
Genre: New Adult

Preis TB: 8,99€
Preis eBook: 7,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Hugendubel
Verlag




Die Love Lies Dilogie:
  1. Alles ist erlaubt
  2. Alles ist verziehen



Inhaltsangabe

Nachdem sie in der Vergangenheit hintergangen und verletzt wurde, will Rachel lieber als verrückte Katzenlady ein einsames Dasein fristen, als jemals wieder einem Typen zu vertrauen. Schon gar nicht einem umwerfend gut aussehenden Bad Boy mit Tattoos und Harley − wie Undercover-Cop Logan »Kash« Ryan. Doch wenn er sie mit seinen stahlgrauen Augen ansieht, muss Rachel ihre gesamte Willenskraft aufwenden, um seinen sexy Körper nicht mit ihren Blicken zu verschlingen ...


Nach ganz vielen tollen Rezis wollte ich auch diese Geschichte lesen - vor allem Katjas Rezension hat mich überzeugt.




Einfach wunderwunderschön!
Obwohl  wieder ein Paar das Cover ziert, gefallen mir die Farben total gut, es sieht viel romantischer aus als viele andere New Adult Cover.
Auch der Buchrücken ist ein bunter Eyecatcher im Regal.



Also der Beginn der Geschichte ist einfach der hammer.
Man wird total verwirrt, und dann wird's auch gleich sehr beängstigend, etwas ganz anderes in diesem Genre.
Somit war ich gleich in der Geschichte, der Schreibstil liest sich nämlich Bombe, aber auch diese neuen Aspekte haben mich sehr neugierig gemacht.
Und ich wurde nicht enttäuscht!

Die Geschichte ist total süß, wartet aber auch mit ernsten Aspekten auf. Und trotz so einiger schmerzlichen Erfahrungen hat die Geschichte Humor. Öfters als einmal musste ich schmunzeln.
Die Liebesgeschichte ist endlich einmal nicht Knall auf Fall, wie bei so vielen anderen, sondern entwickelt sich. Das fand ich echt schön zu beobachten.

Der Schreibstil ist sehr flüssig zu verschlingen.
Geschildert wird die Story aus Logans und Rachels Sicht, immer in der Ich-Perspektive.
Einmal wollte ich nur kurz reinlesen, und schwuppdiwupp waren 113 Seiten vorbei. Das Buch habe ich auch in kürzester Zeit ausgelesen.

Die Protagonisten sind beide super sympathisch.
Beide haben ihre Eigenheiten und passen richtig gut zusammen.
Aber die beste Freundin von Rachel ist ... jaaa, ein sehr doofer Mensch, vorsichtig formuliert.
Der beste Freund und Partner von Logan allerdings ist ein echtes Goldstück.

Der Showdown ist aber mal holla die Waldfee. Richtig spannend und bewegend.
Das Ende hingegen .... Herzschmerz. Ich musste jetzt zwar nicht heulen oder so, aber dennoch ist es ein wahnsinniger Cliffhanger. Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung!


Sehr spannende New Adult Story, die mit ganz vielen anderen Aspekten als der Liebesgeschichte an sich aufwartet.
Das Ende lässt mich ungeduldig den 2. Band erwarten!



- 4,5 von 5 Feenfaltern -





New Adult Liebhaber, die auch gerne mal eine andere Story lesen wollen als Bad Boy & Good Girl.
Es gibt nämlich auch Krimi-Aspekte, doch der Humor kommt ebenfalls nicht zu kurz.



- Broken - Gefährliche Liebe von Chelsea Fine
- Trouble - Süchtig nach dir von Chelsea Fine







Vielen Dank an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Hallo Anna :-)

    Ich weiß nicht, ob dir Bloggervernetzt etwas sagt, aber da diese Seite leider auf Eis gelegt wurde, wollte ich eine neue Buchblogger-Vernetzungsseite eröffnen.
    Dafür habe ich deine Rezension verlinkt. Solltest du das nicht wollen, dann gib mir Bescheid und ich lösche es umgehend wieder :-)
    Natürlich kannst du mir jederzeit die Links deiner Rezensionen schicken, die ich dann einfügen werde.

    Du findest meine neue Seite hier:
    http://bloggernetzwerk.blogspot.de/

    Einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche :-)

    Franziska

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna,
    das Buch habe ich auch schon gelesen und war sehr überrascht.
    Wie du freue ich mich auf die Fortsetzung.
    Liebste Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen

Kommentiert was auch immer euch in den Sinn kommt;
Seien es Fragen, Kritik, eigene Erfahrungen/Meinungen oder eine Auflistung eurer Top 10-Lieblingslieder.
Schreibt eine kurze Nachrichten, dass ihr hier gewesen seid, oder einen 2000-Wörter Aufsatz, was auch immer am besten (zu) euch passt :-)
Ich freue mich so gut wie über alles ;-*
(Ausgenommen Morddrohungen, "Lesen ist doch ein langweiliges Hobby", Beleidigungen, Klimawandelverleumdungen)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...