Starke Kritik, aber auch geliebt: Bitter & Sweet - Mystische Mächte {Linea Harris}






Titel: Bitter & Sweet - Mystische Mächte
Autorin: Linea Harris
Seitenzahl: 386
Verlag: ivi by Piper
Genre: Young Adult Fantasy

Preis Klappbroschur: 12,99€
Preis eBook: 9,99€

Hier zu kaufen/ Leseprobe:
Verlag
Deine Buchhandlung





Die Bitter & Sweet Trilogie:
  1. Mystische Mächte
  2. Geteiltes Blut
  3. Verlorene Welt (Print: Frühjahr 2017)



Inhaltsangabe

Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass sich ihre seltsamen Fähigkeiten auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt ...


Vanessas Rezension, aber auch die Idee an sich haben mich auf das Buch aufmerksam gemacht. 
Viele Blogger mögen das Buch gar nicht, wobei es andere wirklich überzeugt hat - ich wollte mir meine eigene Meinung bilden. Außerdem liebe ich diese Fantasy-Internat-Geschichten ;)



Wow! Das Cover ist sehr hübsch und mystisch ;) , und der Buchrücken ist mit den Eisblumen sehr hübsch im Regal anzusehen. Außerdem mag ich es immer sehr, wenn Reihen heller gehalten sind.


Zu Anfang war ich wirklich skeptisch, da ich allerhand Kritikpunkte von anderen Blogs im Kopf hatte.
Zum Beispiel die Über-Protagonistin und die Klischees.
Doch das möchte ich gleich zu Anfang sagen:

Ja, die Protagonistin ist sehr, sehr gut in der Magie, überdurchschnittlich, aber ich hatte mir schon im Verlauf des Buches gedacht, dass das mit etwas bestimmten zu tun hat, und ich hatte schon recht. Daher fand ich das dann nicht so schlimm.
Und die Klischees: Auch das stimmt, doch mir fallen da pauschal nur 2 Personen ein, nämlich zum Einen Vanessa, die blonde Zicke (Welche echt unverschämt und unter der Gürtellinie ist) und , der schwule beste Freund, der immer pinke und lila Schals trägt. 
Die Schals fand ich wirklich zu dick aufgetragen und zu vorurteilshaft, aber ansonsten haben mir die Charaktere sehr gut gefallen!

Jillian fand ich an sich auch sehr authentisch und nicht so überheblich, nur ein einziges Mal hat sie mich richtig aufgeregt, als sie aus Trotz alles riskiert und erst danach einsieht, wie dumm das war. 
Auch Alissa konnte bei mir landen, und ich fand es schön, dass sie auch noch ein eigenes Leben hat und nicht nur das Anhängsel von Jillian ist, wie so oft.

Und zu Ryan muss man nicht viel sagen - ich finde ihn toll. Er ist auch nicht so ganz der klassische Traumtyp, was mir umso besser gefiel. Die Lovestory hat übrigens richtig Spaß gemacht, sie mitzuverfolgen.

Der Schreibstil liest sich sehr flüssig und schnell, in der Tat habe ich es an einem einzigen Tag verschlungen. Auch ein wenig Humor ist zu finden, und dafür bin ich immer zu haben.
Es wird aus der Ich-Perspektive, Vergangenheit, von Jillian erzählt. Ich persönlich finde die Mischung aus Action, Fantasy, Freundschaft und auch Lovestory sehr gelungen!

Das Ende hat mich fast überrascht - kurz vor einer Auflösung ist mir dann die richtige Antwort eingefallen - und war nochmal sehr, sehr spannend. Ich wollte nach dem Ende des Buch unbedingt sofort weiterlesen!
Leider hat Anna keinen eReader und muss bis August warten :'(


Eine tolle Young Adult Fantasy Story, welche nicht unbedingt durch Originalität, sondern durch Action, Story und Schreibstil besticht. Auch die beste Freundin und die Lovestory fand ich gut.
Bisherige Kritik ist nachvollziehbar, aber ich  persönlich kann es nicht so 100%ig nachvollziehen. 
Auf jeden Fall bin ich schon sehr auf den 2. Band gespannt!




- 4,5 von 5 Feenfaltern -





- Shadow Falls Camp von C. C. Hunter
- Mythos Academy von Jennifer Estep
- House of Night von P. C. & Kristin Cast
- Hex Hall von Rachel Hawkins
- Night School von C. J. Daugherty
- Ravenwood von Mia James







Vielen Dank an den ivi/Piper Verlag für das Rezensionsexemplar!


Kommentare:

  1. Hey Anna,

    schön das dir das Buch gefallen hat, ich hoffe das Buch bald bei mir einzieht:) Aber im Moment lese ich auch ein super Buch "Dark Heroine" auch von Piper kann es dir bis jetzt nur empfehlen:)

    LG TE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Te :)
      Oh, das hoffe ich auch für dich ;)
      Das habe ich auch schon mal gesehen, danke für den Tipp! =)

      LG ♥
      Anna

      Löschen
  2. Hallo Anna! *-*
    Freut mich, dass dir das Buch trotzdem so gut gefallen hat! =D Ich will ja auch unbedingt wissen, wie es weiter geht und warte schon sehnsüchtig auf den zweiten Teil! *-*

    Liebste Grüße,
    Vanessa ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vanni =)
      Jaa *.*
      Ich will ernsthaft am liebsten jetzt weiterlesen xD
      Und ich meine SOFORT :D

      LG ♥
      Anna

      Löschen
  3. Hallöchen! Eine wirklich sehr schöne Rezension, jetzt hat sich meine Wuli um ein Buch erweitert :D Vielen Dank!

    Ich bleibe auch gerne als Leserin, du hast einen tollen Blog :)

    Ich würde mich freuen, wenn du vielleicht auch mal bei mir vorbeischauen würdest!
    (http://donttellgoethe.blogspot.de/)

    Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Hey Anna
    ich lese jetzt auch das Buch. Ich bin gerade auf der 41 Seite angekommen. Seit dem ich das ersten Kapitel von diese fertig gelesen. Bin ich so verzaubert von diesem Buch *-*

    LG Barbara
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Barbara,
      freut mich, dass es dir auch gefällt! Hatte schon geahnt, dass du es mögen wirst ;*
      Noch viel Spaß bei der Reihe :D

      LG ♥
      Anna

      Löschen

Jeder Kommentar ist erwünscht! :D
Schreibt eine kurze Nachricht, dass ihr hier gewesen seid, oder schreibt einen 2000-Wörter Aufsatz, ich freue mich über alles <3
(außer Morddrohungen, Beleidigungen etc. :P)
Ach ja, wenn ihr auch Blogger seid, lasst gerne eure Links da ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...